SOFORTKONTAKT: 040-460 635 0 Mein AuM
Aktuelles

Ausbildungsplätze für Schulabgänger

Aus dem Hamburger Ausbildungsreport (erschienen 10.2020) geht hervor, dass mehr als 2/3 der Hamburger Jugendlichen, die die Schule verlassen, noch keinen unterschriebenen Ausbildungsvertrag haben.

Die Gründe dafür sind, laut >MUT academy<, vielfältig. Vielen Schüler*innen fehlen Perspektiven, sie haben Angst vor den anstehenden Veränderungen und häufig fehlt die Unterstützung aus dem Umfeld.

Eine Lösung dafür: MUT!

Die >MUT academy< macht Schüler*innen Mut und begleitet Jugendliche am Ende ihrer Schulzeit vom Schulabschluss bis in die Ausbildung hinein. Das Ziel des Vereins ist es, dass alle Teilnehmenden die Schule mit gestärktem Selbstbewusstsein verlassen und 80 % der Jugendlichen eine Anschlussperspektive haben. Von den Jugendlichen, die im Sommer 2019 in eine Ausbildung gestartet sind, haben 90% die Probezeit bestanden.

Während eines Teams-Meetings mit Philipp Arlt und Freda von der Decken von der >MUT academy< konnten unsere Geschäftsführerin Dörte Kohlermann und unser Personalleiter Roman Wiegel einiges über die Hindernisse bei der Ausbildungsplatzsuche erfahren.

Die beiden waren nachhaltig beeindruckt von der Arbeit der ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins. Auch wir von ARBEIT UND MEHR finden es immens wichtig, junge Erwachsene auf dem Weg ins Berufsleben zu unterstützen.

Deswegen ist es uns wichtig, dass wir mit unserer diesjährigen Weihnachtspende einen Beitrag dazu leisten können und wissen, dass es an der richtigen Stelle ankommt.

Für weitere Informationen über den Verein klicken Sie hier.

Zurück

© ARBEIT UND MEHR Karin Pitschel und Marlis Krause Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung GmbH

Wir suchen Bankkaufleute

Bewerben Sie sich jetzt!