SOFORTKONTAKT: 040-460 635 0 Mein AuM
Aktuelles

Haben Sie auch Rücken?

Der menschliche Bewegungsapparat besteht aus Knochen, Gelenken, Nerven und insgesamt etwa 500 Muskeln. Allein 150 davon entscheiden darüber, ob wir uns aufrecht und beschwerdefrei durchs Leben bewegen – oder eben nicht. Denn nicht selten führen Fehlhaltungen, Bewegungsmangel und-monotonie dazu, dass notwendige Eiweiße in der Muskulatur abgebaut werden und dadurch Muskelschwund sowie Verspannungen auftreten. Auch eine mangelhafte Ernährung sowie anhaltender Stress setzen Nacken und Rücken zu.

Es gilt also, die Bauch- und Rückenmuskeln zu stärken, um so Schmerzen vorzubeugen bzw. zu lindern. Passend dazu lautet das Motto des diesjährigen Tages der Rückengesundheit „Stärke deine Muskeln – bleib' rückenfit!". Der Aktionstag wurde 2002 ins Leben gerufen und findet mit landesweiten Vorträgen und Infoveranstaltungen an jedem 15. März statt.

Ihnen fehlt die Zeit für stundenlanges Sporteln, Fitnessstudios sind nicht so Ihr Ding und überhaupt sitzen Sie eigentlich ganz gern mit Ihrem inneren Schweinehund auf dem Sofa? Dann versuchen Sie Ihren Alltag bewegungsreicher zu gestalten. Tauschen Sie das Auto mal gegen den Drahtesel oder steigen Sie eine Haltestelle früher aus und machen Sie einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft. Achten Sie beim Sitzen oder Stehen stets auf eine aufrecht-dynamische Haltung sowie rückenschonendes Bücken, Heben und Tragen und bauen Sie ein paar Bewegungspausen bei der Arbeit ein. Als Mitarbeiter von ARBEIT UND MEHR finden Sie ein Video von unserem Betriebsarzt Dr. Egler mit einfachen Übungen im Login-Bereich Mein AuM.

Gehören Sie noch nicht zu uns, aber Ihr Job stresst Sie regelmäßig, denken Sie vielleicht auch mal über einen Wechsel nach. Schauen Sie am besten direkt bei unseren aktuellen Stellenangeboten vorbei!

Zurück

© ARBEIT UND MEHR Karin Pitschel und Marlis Krause Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung GmbH

Wir suchen Bankkaufleute

Bewerben Sie sich jetzt!