SOFORTKONTAKT: 040-460 635 0 Mein AuM
AuM-Gesichter

Cynthia Perlitz

Auszubildende Personaldienstleistungskauffrau

Hallo Cynthia, zunächst einmal: Herzlich Willkommen bei ARBEIT UND MEHR! Seit dem 01.08. bist Du unsere neue Auszubildende zur Personaldienstleistungskauffrau.

F: Hattest Du einen guten Start bei ARBEIT UND MEHR? Wie war Dein erster Tag?
A: Mein erster Tag bei ARBEIT UND MEHR hat mir sehr gut gefallen. Ich war super aufgeregt, wurde aber herzlich begrüßt und eingewiesen. Am Ende konnte ich schon kleine Aufgaben erledigen und die anderen beiden Azubis habe ich auch kennengelernt.

F: Hast Du gerade Deine Schule abgeschlossen oder hast Du vorher schon gearbeitet?
A: Um mich nach meinem Schulabschluss 2020 beruflich besser orientieren zu können, habe ich erst einen 1-jährigen Bundesfreiwilligendienst gemacht.

F: Was hast Du in Deinem Bundesfreiwilligendienst gemacht?
A: In meinem BFD war ich in einer Grundschule tätig. Ich war morgens im Unterricht dabei und habe die Lehrer*innen unterstützt. Fragen der Schüler*innen geklärt und kleine Gruppen unterrichtet. Nachmittags war ich in der Betreuung und habe Hausaufgaben kontrolliert und mit den Kindern gespielt oder gebastelt.

F: Warum hast Du Dich für eine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau entschieden?
A: Ich habe mich für die Ausbildung zur Personaldienstleitungskauffrau entschieden, da ich durch den BFD herausgefunden habe, dass ich gern mit Menschen zusammenarbeiten möchte und mich parallel dazu der Personalbereich sehr interessiert. Beides kann ich in diesem Beruf kombinieren. Auch die Vorstellung, Bewerber*innen zum richtigen Beruf zu verhelfen, spricht mich an.

F: Wie kamst Du darauf und war das schon immer Dein Wunschberuf?
A: Das war nicht schon immer mein Wunschberuf, da ich diesen Beruf vorher gar nicht kannte. Ich habe mich über alle möglichen Studiengänge und Ausbildungsberufe im Internet und auf Messen informiert. Dann wurde mir klar, dass ich gerne im Personalbereich arbeiten möchte und so habe ich diese Ausbildung entdeckt.

F: Was steht in den nächsten Wochen an – weißt Du schon, welche Abteilungen Du kennenlernst und wie Deine Arbeitstage aussehen?
A: Ich werde erstmal vormittags im Empfang und nachmittags im Bewerberservice arbeiten. Danach wechsele ich in die Beratung.

F: Was erwartest Du von Deiner Ausbildung bei ARBEIT UND MEHR? Worauf freust Du Dich heute schon?
A: Ich erwarte von meiner Ausbildung, dass ich alle Fähigkeiten erlerne, die wichtig in meinem Beruf sind und ich mit der Zeit immer mehr Aufgaben allein übernehmen kann. Außerdem eine gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen :) Ich freue mich schon darauf, dass ich, wenn ich in die Beratung wechsle, mehr Kontakt zu den Bewerber*innen habe und Bewerbungsgespräche führen werde.

Vielen Dank für Deine Zeit, liebe Cynthia, und alles Gute und viel Erfolg in Deiner Ausbildung bei ARBEIT UND MEHR!

Neugierig geworden auf die Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau / zum Personaldienstleistungskaufmann? Wir suchen ab sofort eine*n Auszubildende*n ab Sommer 2022. Interesse? Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Zurück

© ARBEIT UND MEHR Karin Pitschel und Marlis Krause Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung GmbH

Wir suchen Bankkaufleute

Bewerben Sie sich jetzt!